Ein weiterer Tag im Jeep

Cemeterio des trenes.
Cemeterio des trenes.
Salar de Uyuni
Salar de Uyuni
Salzbaukunst: Dakar in Uyuni.
Salzbaukunst: Dakar in Uyuni.
Dakar in Uyuni.
Dakar in Uyuni.
Schnell sauber machen, die Dakar kommt.
Schnell sauber machen, die Dakar kommt.
Uyuni
Uyuni
Wenn keine Dakar ist auch Fahrrad gefahren.
Wenn keine Dakar ist auch Fahrrad gefahren.
Abendessen.
Abendessen.

Der Salar de Uyuni ist mit mehr als 10.000 Quadrat­kilometern die größte Salztonebene der Erde, gelegen auf 3653 m.

Die Salzmenge des Salar de Uyuni wird auf ungefähr zehn Milliarden Tonnen geschätzt. Jährlich werden davon etwa 25.000 Tonnen abgebaut und in die Städte transportiert. Die Ebene ist so gut wie frei von jeglicher Art von Lebewesen.
Während der Regenzeit kann die Salzkruste lokal mit mehreren Dezimetern Wasser bedeckt sein; etwa von Ende Juni bis zum Beginn der Regenzeit Anfang Dezember ist der Salar trocken. Mit Ausnahme der schlammigen Uferzonen und einzelner Wasseraugen (ojos) kann dann die bis zu 30 Meter dicke Salzkruste selbst von Bussen und LKWs befahren werden.